Spargel Mango Salat

Spargelzeit mal anders

Jetzt ist die wunderschöne Spargelzeit!

Und ich finde: Spargelrezepte müssen kreativ sein

Im www habe ich Ideen gefunden, die mich auf dieses Gericht gebracht haben.

 

Spargel-Mango-Salat mit selbst gemachter Sweet Chili Sauce

 

Ich habe im Asia Laden zum Glück grüne Mango gefunden, denn ich denke mit einer gelben (und vielleicht sogar faserigen) Mango wird es nicht funktionieren.

 

Für die Sweet-Chili-Sauce:

1/2 Tasse Reisessig

1/2 Tasse weißen Zucker

1/2 Tasse Wasser

2 kleine Chilischoten klein zerhackt

15g Ingwer klein zerhackt

2 Knoblauchzehen klein zerhackt

Alles in einen Topf geben und 15 bis 20 Minuten einköcheln lassen.

 

Mango:

2 grüne Mango mit einem Sparschäler schälen und in Streifen schneiden

Mango mit der noch warmer Sweet Chili Sauce vermengen und ziehen lassen.

 

Spargel:

Den grünen Spargel in einer Pfanne braten.

Anschließend einmal in der Mitte durchschneiden und geschichtet anrichten.

 

Mango Salat daneben anrichten.

Fertig!

 

Dazu passt ein schöner Sauvignon Blanc

 

Genial einfach - genial lecker

Guten Appetit

euer Stefano

 

 

0 Kommentare

Jugend forscht - Jochens Dessert

Olivengelee mit orangenfilets

Olivengelee mit Orangenfilets ,weißer Schokolade garniert mit Pistazien.

Ein Rezept aus Jochen’s Abteilung: Jugend forscht

Zutaten:
Für das Gelee, (kann bei Bedarf skaliert werden)
5 g Gelatine (ca 3 Blätter)
50 ml Wasser
100 ml Kochcowboys Olivenöl
80 g Zucker
1 Tl Glukosesirup (2 EL Dextro Energen = Glukose mit 3 TL Wasser, eher dickflüssifger reduzieren)

5 Bio Orangen
1 Tafel weiße Schokolade
25 g geschälte Pistazien (möglichst sehr grüne)

Zubereitung:

Gelee
Die Gelatine Blätter in eiskaltem Wasser einweichen.
Zucker, Glukosesirup und Wasser zum Kochen bringen.
Gelatine ausdrücken und mit einem Start einrühren.
Das Öl langsam dazu geben und eine Emulsion herstellen.
(je transparenter diese Emulsion ist, desto schöner für das Endergebnis)
In eine Schale füllen und kaltstellen
Von den Orangen Zesten ziehen, die Pistazien klein hacken (für die Garnitur). Aus drei Orangen Filets herstellen, aus den beiden restlichen den Saftpressen. Aus dem Orangensaft mit vier Teelöffeln Zucker einen Sirup kochen, nicht zu dickflüssig.

Anrichten
Die Orangenfilets nach Geschmack auf dem Teller ausrichten, den Sirup mit ein bis zwei Löffeln darüber geben.
Das Olivengelee in kleine Würfel schneiden und darüber geben.
Die weiße Schokolade grob darüber raspeln, mit Orangenzesten und Pistazien garnieren.

Dazu schmeckt besonders gut ein schöner Riesling Sekt.

 

Jochens Dessert

Jochen’s Pink Grapefruit – Lychee Sorbet


Zutaten:
4 Pink Grapefruits Bio !!
2 cl Weisswein (am besten eine Riesling Spätlese)
3 EL Zucker
16 Lychees ( alternativ funktioniert Mango sehr gut)
100g Pecan Nüsse (alt. Mandeln, gehackt)
4 EL Zucker
3 EL Wasser
Pfefferminze

 

Das Sorbet:
Die Schale der Grapefruits abraspeln, zur Seite stellen
Grapefruits entsaften, zur Seite stellen
Wein und ein Glas Grapefruitsaft mit 3El Zucker zu einem Sirup einkochen
Wenn der Sirup die gewünschte Konsistenz ( eher dickflüssig ) erreicht hat, mit dem Grapefruitsaft vermischen und ab in den Tiefkühler damit.
Ab jetzt alle halbe Stunde umrühren, damit es keine großen Eiskristalle bildet.
Das ganze dauert ca. 3 Std.

 

Die Lychees
schälen und entkernen,
das Lycheefleisch klein schneiden, ( ❒ so gross ungefähr )
zur Seite stellen.

 

Die Pecannüsse
Die Nüsse grob hacken
4 EL Zucker mit dem Wasser kochen, wenn sich Schaum bildet, die Pecannüsse einrühren
ständig rühren, sobald die Farbe eine leichten Karamellton hat
auf ein Backpapier gleich mässig flach verteilen und auskühlen lassen
anschliessend klein brechen

 

Das Servieren
die vorbereiteten Gefäße mit den Lychees, dem Grapefruit Raspel,
den kandierten Nüssen und der feingehackten Minze bestreuen. Schnell servieren.

 

Als Getränk empfiehlt sich ein Colombard oder eine Riesling Spätlese.

 

 

Ein Gericht von Jochen Wolfart

0 Kommentare
It´s getting hot!    -    Der nächste Streich der Kochcowboys!    -    Die Gewürze sind los!
It´s getting hot! - Der nächste Streich der Kochcowboys! - Die Gewürze sind los!

Wir lieben gutes Essen und haben schon mit vielen Gewürzen experimentiert.  Aromen und Gewürze sind unsere Leidenschaft. Jetzt haben wir zusammen mit den SPICE GIRLS von der Hamburger Gewürzmanufaktur „1001 Gewürze“ unsere eigene Kochcowboys Gewürzrange kreiert.

 

Schaut selbst und lasst euch inspirieren. Alle Mischungen sind aus hochwertigsten Zutaten und frei von Konservierungsstoffen. Ihr könnt die leckeren Spices ganz einfach in unserem neuen Shop bestellen!

Wie euch die Gewürze schmecken, solltet ihr selbst testen.  

Wir haben schon einmal einen Löffel voll genommen... ;-)



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEU!!!

 

KOCHCOWBOYS OLIO EXTRA VERGINE DI OLIVA - BIOLOGICO

ist ein Olivenöl der Extraklasse!

Bei optimaler Reife ausschließlich von Hand gepflückt und am gleichen Tag nach alter Tradition verarbeitet.

Unser Freund Davide Petrollino vereint Tradition mit innovation und jeder Menge Leidenschaft.

 

Wir lieben es, und mit Sicherheit werdet ihr es auch lieben!

Einmal probiert macht es süchtig!

Ein vollkommen natürliches Erzeugnis.

Ohne Zusatzstoffe.

100% Gentile di Larino Oliven.

BIO

IT-Bio-004

 

 



Kochcowboys on TV!



Kochcowboys - wir lassen nichts anbrennen!

kochende Männer
kochende Männer