Datenschutzerklärung


Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz ist ein sehr sensibles Thema und deshalb verwenden wir höchste Sorgfalt auf den Umgang mit Ihren Daten.

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugten Dritten.
Dabei stehen unsere technischen und organisatorischen Verfahren im Einvernehmen mit den gesetzlichen Bestimmungen.
Mit dem Absenden der Bestellung oder der Kontaktaufnahme erklärt sich der Besteller bzw. Interessent damit einverstanden, dass seine Daten wie nachfolgend beschrieben von 77Food, verarbeitet, und gespeichert werden.
Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt.

Ihre Daten
Datenerhebung im Rahmen der Bestellung Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, E-Mailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie ggf. Bankverbindung erhoben.
Bitte beachten Sie, dass wir bei einer abweichenden Lieferadresse ebenfalls die oben genannte Datenerhebung durchführen.

Die Änderung Ihrer Daten können Sie einsehen und ändern, wenn Sie bei uns bereits registriert sind.
Zum Einloggen verwenden Sie Ihre E-Mailadresse und Ihr Passwort.
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie nach Eingabe der Postleitzahl Ihrer Rechnungsadresse in Kombination mit Ihrer E-Mailadresse ein neues Passwort anfordern.
Wir empfehlen Ihnen, dass Sie aus Sicherheitsgründen das erhaltene Passwort anschließend durch ein neues Passwort Ihrer Wahl ersetzen.

Der mit Ihren Serviceanfragen bzw. Nachrichten zusammenhängende Schriftverkehr wird auf unserem Server gespeichert.

Auskunft über gespeicherte Daten nach BDSG § 34
Auf Nachfrage kommen wir gern der Bitte nach Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach und informieren Sie umgehend, welche Daten wir über Sie gespeichert haben.

Löschung von Daten gemäß BDSG § 35
Wir weisen Sie vorsorglich daraufhin, dass wir auch nach Beendigung einer Geschäftsanbahnung oder Geschäftsbeziehung Ihre Daten weiterhin speichern. Personenbezogene Daten können nur dann gelöscht werden, wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dagegen sprechen, wie Steuervorschriften und das Handelsgesetzbuch (z.B. HGB § 257 Aufbewahrung von Unterlagen und Aufbewahrungspflichten).
In diesem Fall dürfen wir Ihre Daten erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen löschen.
Sind wir an eine weitere Aufbewahrung gebunden, nehmen wir Ihren Wunsch nach Datenlöschung zum Anlass, Ihre Daten gemäß BDSG §35 alternativ zu sperren.
Wir bitten um Ihr Verständnis für diese uns gesetzlich vorgeschriebene Vorgehensweise.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Newsletter
Unser Newsletter wird nur versandt, wenn Sie diesen ausdrücklich angefordert haben.
Der Bezug des Newsletters ist unabhängig von einer Registrierung bzw. Bestellung im Shop.
Sie können den Newsletter jederzeit durch den in jeder Nachricht angezeigten Abmeldelink abbestellen.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach Abmeldung mit Ihrer E-Mailadresse bei einem erneuten Anmelden eine andere E-Mailadresse verwenden.
Wird eine E-Mailadresse ausgetragen, kommt sie auf eine sogenannte Blacklist und kann nicht wieder verwendet werden.
Über Bilder und Links können wir nachvollziehen, welche Teile im Newsletter Sie besonders interessiert haben.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt anonymisiert.

Kundenbefragungen
Zur Verbesserung unseres Angebots und für die optimale Abstimmung unserer Angebote auf Ihre persönlichen Bedürfnisse behalten wir uns vor, Kundenbefragungen durchzuführen.
Dieser Verwendung Ihrer Daten können Sie selbstverständlich jederzeit widersprechen – eine kurze schriftliche Nachricht genügt.


Anonymisierte Datenerfassung
Wir erfassen anonymisierte nicht personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Seite besuchen.
Diese verwenden wir, um unser Angebot für Sie fortlaufend zu verbessern.


Unsere Empfehlung
Bitte melden Sie sich grundsätzlich nach Ihrem Besuch von 77Food sowie nach dem Bestellen ab und geben Sie Ihre Zugangsdaten nicht an Dritte weiter.


Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung, falls erforderlich, an verbundene Unternehmen weitergegeben.
Unsere Partner unterliegen dabei unseren eigenen Datenschutzstandards, die teilweise über die örtlichen Bestimmungen hinaus gehen.


Bonitätsprüfung
Wir behalten uns vor eine Bonitätsprüfung durchzuführen.
Eine Bonitätsprüfung wird unter Berücksichtigung von BDSG §29 nur durchgeführt, wenn ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht werden kann.
Dies ist der Fall, wenn 77Fodd erst ausliefert und Sie anschließend bezahlen.
Die in diesem Zusammenhang verwendeten Zahlungsarten werden bei 77Food als sogenannte Nachzahlungsarten benannt.
77Food behält sich vor, die persönlichen Zahlungsweisen zum eigenen Schutz vor Forderungsausfall im Falle einer negativen Bonität einzuschränken.

An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung insbesondere Adressdaten übermittelt werden.

Bei der Erteilung von Auskünften kann die Auskunftei ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

Marketingzwecke
Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.
Zu fremden Marketingzwecken werden ausschließlich die allgemein zugänglichen sowie publizierbaren Daten (§ 28 Abs. 3 Nr. 3 BDSG) nach erteilter Zustimmung des Kunden an Dritte weiter gegeben.
Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
Dieser Verarbeitung können Sie jederzeit widersprechen.

Technischer Datenschutz
Ihr Browser übermittelt uns Informationen, die wir in unseren Server Log Files sammeln.
Darunter fallen die Informationen zum Browsertyp/-version, das verwendete Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und die Uhrzeit der Serveranfrage.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundsatz der Datensparsamkeit
77Food erfasst nur Daten, die zur Bestellabwicklung tatsächlich notwendig sind.
Sie entscheiden selbst, welche Daten Sie uns geben.
Nur die Daten, welche explizit abgefragt werden, werden zur Bearbeitung benötigt.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns auch optionale persönliche Daten zu geben.
Inwieweit Sie dieser Bitte nachkommen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen.
Optionale Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Angebote und der Servicequalität sowie zu Statistikzwecken.


Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen und schützen deshalb mit äußerster Sorgfalt Ihre persönlichen Angaben.
Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/